Therapieangebot

Emozon- Energie- Massage

über die Füsse nach Fridlind Strütt


Die Emozon- Energie- Massage steigert das Wohlbefinden und bringt Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht.

Sie kann sehr erfolgreich eingesetzt werden bei körperlichen Schmerzen, Abhängigkeitserscheinungen, sowie seelisch bedingten Störungen.

Bei psychischen Unausgeglichenheiten, auch bei Sucht- und Abhängigkeit werden durch die Emozon- Energie- Massage körpereigene Kräfte freigelegt, die es den betroffenen Menschen ermöglichen, den Willen zu stärken und durchzusetzen.

Zudem wird durch diese Tiefen-Stimulation die Ausscheidung von Gift- und Schlackenstoffen gesteigert und die Blutzirkulation im gesamten Organismus entscheidend verbessert.

Durch wiederholte Behandlungen bestimmter Zonen an den Füssen erlangt ein psychisch labiler Mensch nach und nach wieder sein natürliches und harmonisches Gleichgewicht.

 

 

Phytotherapie (Therapien mit Pflanzen)

 

Pflanzen waren Jahrhunderte lang die nahezu einzigen Heilmittel und die ersten Grundstoffe zur Herstellung von Arzneien. Nachdem sie in unserer Kultur lange Zeit in den Hintergrund getreten waren, besinnen wir uns heute wieder ihrer heilenden Kräfte.
Pflanzen können uns in verschiedenen Situationen wertvolle Dienste leisten. Verantwortungsvoll und fachkundig eingesetzt kommen sie besonders bei chronischen Krankheiten und auch zur Vorbeugung von Krankheiten zum Einsatz.

 

Breuss-Dorn-Fleig-Therapie (Sanfte Wirbelsäulenbehandlung)

 

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern auch die stabile Schutzhülle für das Rückenmark. Schmerzen und Funktionsstörungen werden häufig durch eine Störung der aus dem Rückenmark herausführenden Nerven verursacht, welche durch Fehlstellungen oder Blockierungen einzelner oder mehrerer Wirbel hervorgerufen werden. Mit der Breuss-Dorn-Fleig-Therapie können Fehlstellungen korrigiert und Blockierungen gelöst werden.

 

Schröpfen

 

Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken oder in Gang zu setzen, wenn diese nicht von sich aus dazu in der Lage sind.
Die Schröpfbehandlung regt ganz allgemein die Abwehrkräfte des Körpers an. Die Heilung vieler Krankheiten kann deutlich beschleunigt werden. Die Schröpftherapie wird z.B. bei Kopfschmerzen, Verspannungen, rheumatischen Beschwerden, Schlaflosigkeit, Erkrankungen der Atmungsorgane, Verdauungsbeschwerden, Herz-Kreislauferkrankungen, Harnwegerkrankungen u.a. eingesetzt.

 

Therapeutische Klangschalen-Klangmassage

 

Diese Massage wirkt durch ihren Doppeleffekt, mit sanften Vibrationen und Klängen.
Es werden eine oder mehrere Schalen auf bestimmte Stellen des Körpers gelegt und angeschlagen. Mit ihrem faszinierenden Klang haben sie positiven Einfluss auf unseren Körper, unsere Seele und unseren Geist.
Diese Massage kann in vielen Situationen eingesetzt werden, z.B. bei Verspannungen, Krankheiten oder Stress. Sie wirkt wunderbar entspannend und wohltuend.

 

Ohrkerzentherapie

 
Die Ohrkerzenbehandlung wirkt entspannend und beruhigend und vermittelt ein wohltuendes Gefühl. Ohrkerzen mit spezifischen Inhaltsstoffen (z.B. Kräuter und Gewürze) setzen wir bei verschiedenen Beschwerden therapeutisch ein.
Die Therapie wird begleitend angewendet z. B. bei Tinitus, Migräne, Kopfschmerzen, Schnupfen, Nebenhöhlenentzündungen, Depressionen u.a.
Die Ohrkerzentherapie unterstützt und beschleunigt Ausscheidungsprozesse, stärkt die Selbstheilungskräfte und trägt zur Wiederherstellung seelischer und körperlicher Harmonie bei.

 

Klassische Massage

 

Die klassische Massage wird z.B. eingesetzt bei Muskelverspannungen, bei rheumatischen Beschwerden, nach sportlicher Betätigung, in der allgemeinen Rekonvaleszenz (Genesungsphase), zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens, u.a. .

 

Triggerpunkt-Therapie

 

Die Triggerpunkt-Therapie ist eine optimale Ergänzung zur klassischen Massage. Es werden lokal begrenzte Verspannungen/Verkürzungen in der Skelettmuskulatur gezielt manuell behandelt. Die Triggerpunkt-Therapie, kombiniert mit der jeweiligen passiven Dehnung, kann zur Schmerzlinderung am Bewegungsapparat und zur Verbesserung der Beweglichkeit beitragen.

 

Nacken-Schulter-Kopfmassage (in Rückenlage)

 

Bei dieser Massage entsteht eine wohltuende Entspannung.

Sie hilft, Verspannungen und Verhärtungen in der Muskulatur zu lösen und die Durchblutung zu fördern.

Diese spezielle Massage kann dazu beitragen, Kopfschmerzen zu lindern, Stress abzubauen und ganz allgemein das Wohlbefinden zu steigern.

 

Die Massage Behandlungen werden von den meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung anerkannt.